Kiefergelenkbehandlung

Kiefergelenkbehandlung /CMD

CMD = Cranio mandibuläre Dysfunktion

Cranium = Schädel

Mandibula = Unterkiefer

Dysfunktion = Fehlfunktion

 

 

Diese Therapie wird angewendet, wenn der Ober- und Unterkiefer nicht harmonisch miteinander arbeiten und es als Folge zu kompensatorischen Muskel- oder Gelenkbeschwerden kommt. Diese Dysfunktion kann zu Schmerzen und Verspannungen im Bereich des Kopfes, Nackens, Rückens und sogar der Knie und Hüften führen. Oft kommt es auch zu vermehrtem Zähneknirschen und Zahnschmerzen.