Kinesiotape

Kinesiotape

Das Anbringen von Tapes / Klebestreifen auf die Haut hat unterschiedliche Wirkungen. Einerseits werden die Hautrezeptoren dadurch direkt stimuliert, andererseits wird die Blut- und Lymphzirkulation durch die wellenartige Gewebsstruktur des Tapes angeregt.

 

 

Ein Tape kann unterschiedliche Funktionen haben: Stabilisation, Gelenkzentrierung, Schmerzlinderung, Entlastung oder Aktivierung der Muskulatur, Abbau von Ödemen und Hämatomen.

Die Tapes verbleiben mehrere Tage auf der Haut.

Der Einsatz von Kinesiotapes gilt als Ergänzung der Therapie.